Exerzitien-Forum Schweiz

Das Exerzitien-Forum Schweiz bietet vielfältige Angebote in den ignatianischen Exerzitien an. Exerzitien sind geistliche Übungen, geformt von Ignatius von Loyola, Gründer des Jesuitenordens. Sie sind ein Weg der Übung, ein Weg der Erfahrung und ein Weg der Verwandlung.

Halt an, wo läufst Du hin?
Der Himmel ist in Dir
Suchst Du ihn anderswo
Du fehlst ihn für und für

Angelus Silesius

h1Die nächsten Angebote Titel Du machst meine Finsternis hell Ps 18 Startdatum 08.12.2017 Enddatum 10.12.2017 Startzeit 17:00 Endzeit 16:00 Form Kurzexerzitien Veranstaltungsort Kloster Maigrauge FR Kursleitung Theres Spirig-Huber, Karl Graf Kosten Kost und Logis: Fr. 120.- Kursbeitrag: Fr. 270.- Informationen Theres Spirig-Huber, 031 991 76 88, theres.spirig-huber@spirituelle-begleitung.ch Website http://www.spirituelle-begleitung.ch Beschreibung

Ja, manchmal ist’s in uns dunkel und wir wissen nicht mehr ein und aus. Oder die Finsternis, die um uns herrscht – privat, beruflich, gesellschaftlich -, nimmt uns gefangen und wir wissen nicht, welcher Schritt in Richtung Licht führt.  „Du machst meine Finsternis hell“, heisst es in Ps 18. Doch was kann das innerlich bedeuten? Was kann mir leuchten, wenn Finsternis mich bedrängt?
Mit diesen Exerzitientagen im Advent laden wir dazu ein, mit der Finsternis, dem Dunkeln in unserem Leben vertrauter zu werden und so etwas vom Licht zu entdecken, das die Finsternis heller macht, das uns den nächsten Schritt erkennen lässt. 
Die Zeiten der Stille, die Teilnahme am Chorgebet der Schwestern, das  gemeinsamen Singen und Beten werden uns auf diesem Weg unterstützen.

Voraussetzungen Methodische Elemente Zeiten der Stille, Impulse, persönliche und gemeinsame Auseinandersetzung mit dem Thema, Möglichkeit an den Gebetszeiten der Schwestern teilzunehmen. Zielgruppe Eingeladen sind alle, die bereit sind, sich auf diesen Prozess einzulassen. Tagesablauf Anhang

Zurück